Neuer Partner: 

 

NoLeaf.comPress® Equi - ein revolutionäresKompressionssystem für Pferde

 

Absolut empfehlenswert für die Ruhephasen zwischen den Trainingseinheiten. 

Neu!

 

Pflege- Wunder Pferd 

 

Viele Pferde leiden unter Hautproblemen, wie z.B. Mauke. Pflege- Wunder Pferd beugt Rötungen vor, lindert den Juckreiz und unterstützt die Zellneubildung. Die Haut wird wieder weich und geschmeidig. Die Salbe ist nach original isländischer Rezeptur und DOPINGFREI und eignet sich nicht nur für Mauke, sondern auch z.B. bei oberflächlichen Einrissen der Haut und gestörter Hautbarrieren.

 

Weitere Infos siehe Pflegeprodukte

Waregem BEL: Giorgio 4. im ** und Violine einmal mehr top in der 4* Prüfung

 

Giorgio konnte sich in dem riesigen Teilnehmerfeld auf dem guten 4. Rang klassieren. Er zeigte sich das ganze Wochenende äusserst konzentriert und war vor allem im anspruchsvollen hügeligen Gelände eine Klasse für sich! 

Mit Violine nahm ich im Nations Cup teil. Das Gelände der 4*- Prüfung war topografisch sehr herausfordernd. Doch selbst diese Schwierigkeit löste sie mit viel Übersicht.

Die Schweiz konnte noch einmal wertvolle Punkte für Tokio gewinnen. Ob wir den Vorsprung beibehalten und das Ticket nach Tokio gewinnen können, wird sich dann in Bookelo zeigen...

 

Violine wieder Null im 4*

 

Nach einem intensiven und lehrreichen Training. bei Andreas Dibowski ging es direkt weiter an's Turnier in Strzegom. Giorgio zeigte ein ansprechendes Programm, ein abgeklärtes Gelände und einen stilsicheren Springparcours. Violine überzeugte leider auch dieses Mal nicht in der Dressur, doch es gab bereits einige Höhepunkte... Im Gelände gab sie mir einmal mehr ein tolles Gefühl, so dass ich alle Kombinationen direkt und fehlerfrei reiten konnte. Im abschliessenden Springen mussten wir uns leider noch 2 Fehler ankreiden lassen. Einen Springparcours auf dieser Höhe ist nach dem Gelände eine wahre Herausforderung, doch aus das werden wir noch in den Griff bekommen. 

CIC Sahrendorf

 

In der CIC** konnte sich Giorgio nach einem fehlerfreien Springen und Gelände auf dem guten 5. Rang klassieren. 

Casper nahm in der CIC*** teil. Auch er überzeugte mit einer fehlerfreien Runde im Springen sowie im Gelände, musste jedoch Zeitfehler in Kauf nehmen. Am Schluss reichte es für Rang 11. 

Kühl- Fix genau das Richtige nach einem anstrengenden Training...

 

Es kühlt und belebt Sehnen, Bänder, Muskeln und Gelenke und unterstützt somit die Regeneration. Dank der Sprühflasche ist es äusserst handlich, da man es mit wenigen Handgriffen überall anwenden kann. 

 

Arville 

 

Violine konnte sich in ihrem zweiten 4* auf dem respektablen 12. Rang klassieren. Im Gelände sowie im Springen zeigte sie einmal mehr ihre Klasse und absolvierte beide Teilprüfungen fehlerfrei. Auch Casper überzeugte in seinem ersten 3* und lief fehlerfrei durch das Gelände. Leider reichte es knapp nicht für eine Klassierung, da wir bei den warmen Temperaturen etwas langsam unterwegs waren. Giorgio startete nach einer fehlerfreien Runde im Cross in einer guten Ausgangslage in's Springen, doch blöderweise irritierte ihn einen Sonnenschirm dermassen, so dass wir  eine unfreiwillige Volte einbauen mussten und somit eine Klassierung verpassten. 

Im grossen Ganzen bin ich aber sehr zufrieden mit meinen Pferden, die alle eine bombastische Geländerunde absolvierten und nun wieder fit zu Hause angekommen sind.