Noch wenige Plätze in der Gruppe I und II  vorhanden. Weitere Infos unter Eveline Bodenmüller -> Kurse

2020- was für ein Jahr

 

Manchmal kommt es anders als geplant... Zu erst zwang uns Corona in die Knie und danach kugelte ich mir beim Sturz von einem jungen Pferd die Schulter aus. Im Oktober durfte ich mich dann endlich wieder auf den Pferderücken schwingen, doch kurz darauf wurden bereits wieder alle Turniere abgesagt.

Somit nahmen die Pferde in diesem Jahr nur an drei Turnieren und an zwei Masterclass- Trainings teil- doch bei diesen Anlässen überzeugten sie voll und ganz! 

 

Juni

Springen Schaffhausen: Sieg für Giorgio 115; Sieg für Violine 125

Masterclass- Training 1: Violine 0 im 4*, Giorgio erster 3* Start

 

Juli

Masterclass- Training 2: Violine bestes 4* Pferd, Giorgio souveräne 0- Fehler Runde im 3* Gelände 

 

Oktober

Springen Aarau: Sieg für Giorgio 120

 

November 

Dressur Schaffhausen: Giorgio 4. Rang L14

 

Da die Pferde bereits im Sommer eine Pause hatten, werden sie für einmal im Winter normal weitergearbeitet. Denn im Januar geht es bereits weiter mit den Kadertrainings und der Olympia Vorbereitung. 

Materclass Event 2.0 in Avenches 31.07- 2.08

 

Dieses Mal passte einfach alles in der 4*. Selbst in der Dressur konnten Violine und ich unsere hart erarbeiteten Fortschritte abrufen und mit 32.4 Punkten brillieren. Zwei gute Springparcours und eine fehlerfrei Geländerunde rundeten das Ganze ab und ermöglichten es uns, das Training mit der tiefsten Punktzahl zu beenden. 

 

Mit Girogio gelang nicht alles so reibungslos,  da er sich von der Kulisse auf dem grossen Springplatz beeindrucken lies. Doch dafür überzeugte er im Gelände mit einer abgeklärten und harmonischen Runde (Video sehe Facebook),

Erfolgreicher Saisonstart

 

Nach 8 Monaten ging es zum ersten Mal wieder auf's Turnier. Die Pferde waren top motiviert und spielten ihre ganze Routine aus. 

Violine (R125) und Giorgio (R115) konnten zudem je eine Prüfung für sich entscheiden.

 

Turnier: Griesbach SH