07.07. CC- Training in Trüllikon



CCI Strzegom POL

 

Mit zwei tollen Resultaten konnten wir in Polen die Saison beenden. In einem erstklassigen Starterfeld konnte Dark Gambler zum dritten Mal in diesem Jahr eine CIC**- Prüfung gewinnen und Giorgio konnte sich dank einer überzeugenden Runde im Gelände in der CCI***  auf den 8. Rang vorarbeiten. 

Nun geniessen die beiden eine kleine Auszeit, bevor wir dann im neuen Jahr das Training wieder aufnehmen. Oktober 23

CIC Palmanova ITA

 

Sieg für Dark Gambler im CIC** und ein 4. Rang für Giorgio im CIC***! September 23

2. Rang CCI** Avenches SUI

 

Dieses Pferd ist einfach der Wahnsinn! Einmal mehr tanzte Dark Gambler durchs Viereck und gewann die Dressur mit sagenhaften 26 Punkten. Im Gelände verloren wir zwar an den Hindernissen noch ein bisschen zu viel Zeit, doch die Aufgaben meisterte er mit viel Übersicht und Coolness. Und  beim abschliessenden Springen sprang er zum fünften Mal in Folge fehlerfrei, so dass wir die Prüfung auf dem sagenhaften 2. Rang beenden konnten. Juli 23

2. Rang CCI** Kronenberg

 

Freude und Leid liegen so nahe beieinander... Violine spielte ihre ganze Klasse in der 4*L aus (Null in der Zeit!) und gab mir einmal mehr das Gefühl, dass Reiten ein Kinderspiel ist, doch zog sich leider eine Entzündung im Huf zu... Nun müssen wir leider einen Gang runterschalten...

 

Doch mit Dark Gambler lief alles rund! Er gewann die Dressur, blieb im anspruchsvollen Springen fehlerfrei und musste sich im Gelände bloss einige Sekunden Zeitüberschreitung anrechnen lassen- am Ende resultierte de 2. Rang! Juni 23

Brauchen Freizeitpferde auch Elektrolyte?

 

Elektrolyte sind nicht nur für Sportpferde wichtig, sondern für alle Pferde, die einen hohen Schweissverlust aufweisen. Denn beim Schwitzen verlieren die Pferde nicht nur Wasser, sondern auch wichtige Elektrolyte. Elektrolyte nehmen eine wesentliche Rolle bei der Regulierung des Wasserhaushaltes und Stoffwechsels ein, da sie die Nerven– und Muskelfunktion sowie den Säure-Base- und Wasserhaushalt regulieren. Bei leichten Elektrolytmängel sind die Pferde müde und nicht mehr so leistungsbereit, doch bei stärkeren Elektrolytmängel können die Auswirkungen durchaus gravierender sein: Es kommt zu Muskelverspannungen und Krämpfen, wie zum Beispiel bei einem Kreuzverschlag. 

 

Und da der Körper Elektrolyt nur über die Nahrung aufnehmen kann, liegt es in unserer Verantwortung, dass unser Pferd ausreichend mit Elektrolyten versorgt ist.

CIC Arezzo- Doppelsieg!!!

 

Was für ein Wochenende! Giorgio konnte die 3* und Dark Gambler die 2*- Prüfung gewinnen! Mai 23

 

CIC Radolfzell

 

Besser hätten wir nicht in die internationale Saison starten können. Alle drei Pferde zeigten sich top motiviert und hoch konzentriert und mussten sich am Ende bloss einige Sekunden Zeitüberschreitung ankreiden lassen. April 23

 

Giorgio: 3. Rang in der CIC*

Dark Gambler: 9. in der CIC*

Violine: 12. in der CIC**

 

 

Doppelsieg in Avenches

 

Am Karfreitag eröffnete ich mit Dark Gambler und Giorgio die grüne Saison. Die Jungs überzeugten auf der ganzen Linie und konnten sich im B3 auf den 1. und 2. Platz klassieren. April 23

 

 

Finde hier Eindrücke zu den Olympischen Spielen